Kommode aus den 1960er Jahren
( / Sonstiges)

Kommode aus den 1960er Jahren

Schrank
( / Sonstiges)

Schrank

Mini Pferd Hengst 83 cm
( / Säugetiere)

Mini Pferd Hengst 83 cm

Orthriophis (Elaphe) taeniura yunnanensis (Yunnan Ratsnakerattennatter)
Yklein

Herkunft: Das Verbreitungsgebiet der Arten umfasst einen Großteil Süd- und Südostasiens mit Ausnahme von West- und Nordostchina
Länge: bis zu 1,2 bis 1,8 Meter
Alter: bis zu 15-20 Jahre
Im Allgemeinen ist die Grundfarbe gelblichbraun bis olivgrün, was sich am Ende des Schwanzes verdunkelt. Die Haut im Nacken und am Kopf hat eine einheitliche Farbe, und der Rücken ist typischerweise mit zwei Paaren runder schwarzer Flecken markiert, die zusammenfließen. Beginnend an der hinteren Ecke jedes Auges erstreckt sich ein schwarzer Streifen zurück zu jedem Mundwinkel, der im oberen Labialbereich leicht cremefarben ist.

Pflege
Erfahrung: Erfahrener Schlauchhalter
Nahrung: Lebende oder tote Beute. Hauptbeutetiere sind Mäuse, Küken und Ratten.
Erwachsenenfütterung: alle 10 bis 14 Tage.
Jungfütterung: Alle 6 bis 8 Tage
Wasserschale: Ja
Wasser wechseln: 3 mal pro Woche
Ernährung
Die relativ kleine Yunnan-Rattenschlange ernährt sich normalerweise von gemahlenen Nagetieren wie Mäusen, Küken und Ratten. Aufgrund der Kletterfähigkeit der Schlange nisten sogar Fledermäuse (in der Natur) in den Höhlen, die sie teilen. Neben kleinen Säugetieren fressen Yunnan-Rattenschlangen gelegentlich auch Vögel und Vogeleier. Es wurde beobachtet, dass inländische exemplare Küken als alternative zu einer Ernährung auf Nagetierbasis schätzen.

 

Sie können diese Beutetiere lebend oder tot anbieten. Obwohl es praktischer ist, sie an tote Beute zu gewöhnen. Es kommt manchmal vor, dass das Futtertier Ihre Schlange verletzt. Wenn Sie sich für Lebendfutter entscheiden, müssen Sie beim Füttern Ihrer Schlange dabei bleiben, da die meisten Beutetiere die Schlange auch verletzen können. Führen Sie den Schlauch außerdem aus dem Gehäuse und mit einer Lebensmittelzange, um unnötige Verletzungen zu vermeiden. Wenn sie zusammengehalten werden, ist es ratsam, sie während der Fütterung getrennt zu nehmen. Es kommt manchmal vor, dass die Schlangen dieselbe Beute ergreifen oder sich gegenseitig ergreifen, was zu unnötigen Verletzungen führen kann.

Wasser
Die Schange benötigen einen angemessenen Wasserbehälter.

Reinigung

Die Yunnan-Rattenschlange verbringt ihre Zeit gerne höher im Gehege. Hier machen sie auch ihren Stuhl. Achten Sie beim Reinigen darauf und reinigen Sie dann zusätzlich zum Boden die Kletteräste und die angehobenen Liegebretter. Um die Unterkunft sauber zu halten, reicht eine wöchentliche Reinigung aus. Zusätzlich zur wöchentlichen Reinigung muss der Aufenthalt mehrmals im Jahr ordnungsgemäß desinfiziert werden. Dies sollte so erfolgen, dass sich keine unnötigen Krankheiten oder Bakterien ansammeln.

Handhabung
Wie viele andere Schlangen können sie defensiv sein. Dies stellt sicher, dass sie nicht einfach zu handhaben sind. Um unnötige Wunden zu vermeiden, muss daher ein Schlangenhaken verwendet werden. Fassen Sie es nur mit Ihren Händen an, wenn Sie wissen, dass die Schlange an Menschen gewöhnt ist. Seien Sie während der Handhabung immer ruhig, dies minimiert die Belastung der Schlange . Schließlich gibt es ein paar Dinge zu beachten. Die Schlange kann nicht im Dunkeln und unmittelbar nach dem Ablegen gehandhabt werden. In einem solchen Moment ist die Handhabung für das Tier besonders stressig.

Unterkunft
Mindestaufenthaltsgröße für 2 Schlange: 80 x 80 x 100
Liegefläche: 1 m2 mit mindestens einer erhöhten Liege pro Schlange, auf der sie liegen kann.
Tagestemperatur: 25-30C
Nachttemperatur: 24-25C
Stunden Licht: 12 Stunden
Feuchtigkeitsgrad: 60% -80%
Bodendecker: Zeitungen, Rinde oder Torfstreu
Einrichtung
Sie sind echte Kletterer. Dieser Lebensstil muss daher in der Unterkunft möglich sein. Dies geschieht mit erhöhten Liegebrettern und mehreren Kletterästen. Versuchen Sie auch, Verstecke mit falschen Pflanzen zu verstecken oder Höhlen in den Zweigen und Regalen zu schaffen. Aufgrund ihres Kletterverhaltens ist es auch wichtig, mehr Höhe in der Unterkunft zu haben. Bei der Auswahl der Unterkunft ist es daher wichtiger, die Höhe anstelle der Breite zu wählen.

Vor dem Aufenthalt gibt es einige zusätzliche Dinge zu beachten. Zum Beispiel können die Yunnan-Rattenschlangen aufgrund ihrer Geschwindigkeit und ihres schlanken Körperbaus ziemlich gut entkommen, und es muss darauf geachtet werden, dass sie nicht nur ihre Tür öffnen. Darüber hinaus ist eine Belüftung erforderlich, um die Luft frisch zu halten, und es ist ratsam, die Unterkunft so weit wie möglich von der hellen Sonne fernzuhalten.

Verhalten:
Aufgrund ihrer Vorliebe für Höhlen sind diese Schlangen zu erfahrenen Kletterern geworden und bewegen sich bekanntermaßen entlang der Höhlenwände. Diese Fähigkeit wird für sie zu einem starken Aktivposten bei der Jagd. Darüber hinaus sind Yunnana-Rattenschlangen wahrscheinlich aufgrund ihrer Höhlengewohnheiten kathemal, was bedeutet, dass sie während des gesamten 24-Stunden-Tages zu zufälligen Zeiten aktiv sind, unabhängig davon, ob sie Tag oder Nacht draußen sind. Diese Stämme werden von Natur aus schnell und einfach gestresst, daher sollten sie ausreichend geschützt und mit der richtigen Temperatur ausgestattet werden, um die Anpassung an die neue Umgebung zu verbessern und möglicherweise das Temperament zu fördern.
Jagdmethode:

FaLang translation system by Faboba